Aktuelle Angebote und Infos zum Erkunden der Gegend

Die Baiersbronn-Touristik bietet regelmäßig interessante Veranstaltungen und Wanderungen für die Besucher und Feriengäste in der Gemeinde an. Sehr gerne halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Daher veröffentlichen wir die Infos auch direkt bei uns auf der Homepage.

Geführte Wanderungen

Aufgrund der Corona-Krise ist derzeit leider kein Angebot vorhanden

Weitere Infos zu geführten Wanderungen finden Sie auch direkt bei der Baiersbronn-Touristik.

Die Baiersbronn-Touristik und der Nationalpark bieten jede Woche geführte Wanderungen an. Melden Sie einfach an.

Zusätzlich können Sie bei der Baiersbronn-Touristik Wanderkarten im Onlineshop erwerben. Sie erhalten dort auch Infos zum Schneebericht, zum Wetter, zum Tourenplaner und zur Wanderapp. Klicken Sie hier…

Geführte Mountainbike-Touren

Derzeit liegt kein Angebot vor.

Panoramabähnle

Mehrmals wöchentlich besteht die Möglichkeit an Rundfahrten mit dem nostalgischen Panoramabus teilzunehmen. Die Fahrten führen auf unterschiedlichen Touren durch die Gemeinde Baiersbronn und durch die angrenzenden Gebiete. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf dieser Seite als PDF:

Über das Winterhalbjahr werden keine Fahrten mit dem Panoramabähnle angeboten, hier gibt es eine Alternative:

https://www.baiersbronn.de/de-de/entdecken/ausflugsziele/region
Über aktuelle Sperrungen, insbesondere auch von Wander- und Radwegen können Sie sich hier informieren!

Das tagesaktuelle Programm des
Nationalparks Schwarzwald finden Sie direkt auf der Startseite der Homepage
www.nationalpark-schwarzwald.de

Podcasts: Baiersbronn zum Hören

Hier finden Sie alle Podcasts aus Baiersbronn zum Hören für zuhause oder unterwegs. Nichts mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Kanal auf Soundcloud. 

Radioreise-Moderator Alexander Tauscher nimmt Euch mit in das einzig wahre Baiersbronn – mehr Schwarzwald gibt’s nirgends. Dieses mal eben direkt auf die Ohren. Hört rein:

www.baiersbronn-magazin.de/podcast


Ab in den Wald

Übernachten in der Wildnis

Sebastian Canaves und Line Dubois sind mit Rucksack und Zelt in den Schwarzwald gereist und haben eine Nacht im Trekking Camp Bösellbach verbracht. Hier verraten sie, wie jeder dieses Abenteuer ganz legal erleben kann.

von Sebastian Canaves und Line Dubois 
  Mi. 01. April 2020
Whatsapp

Schritt für Schritt stapfen wir tiefer in den Schwarzwald hinein, vorbei an riesigen dunkelgrünen Tannen und einem leise vor sich hin plätschernden Bach. Eine Karte und genaue GPS-Koordinaten verraten uns den Weg zu unserem geheimen Übernachtungsplatz: dem Camp Bösellbach.

Hier, in der Nähe von Baiersbronn, warten insgesamt sechs solcher Trekking Camps. Sie machen den Schwarzwald zu einem ganz besonderen Ort in Deutschland, denn in diesen Camps darf man nicht nur sein Zelt aufschlagen und somit legal mitten im Wald übernachten, sondern auch offiziell Feuer machen!

Das Camp ist hier ganz in der Nähe – Wenn Sie doch nicht mitten im Wald übernachten wollen – Es gibt eine Alternative:

Interessiert an einem Urlaub bei uns?

Ab 18. Mai öffnen wir unsere Ferienwohnung wieder!

Dann nehmen Sie hier einfach Kontakt mit uns auf!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 1 =