Ferienwohnung in Baiersbronn – Haus am Wald in Mitteltal

Vereine in Mitteltal: Dorfgemeinschaft Mitteltal e.V.

Mitteltal im Schwarzwald

Rührig und engagiert ist der Arbeitskreis der Dorfgemeinschaft Mitteltal e.V.

Veranstaltungen

Insbesondere Veranstaltungen wie Bewirtung beim Aufstellen des Maibaums, ein Sommer- oder Kirbefest und der Auftritt von Nikolaus und Knecht Ruprecht dienen der Finanzierung verschiedener Investitionen zum Wohle von Bevölkerung und Gästen.

Rentnertruppe

Die Rentnertruppe kümmert sich um die Instandhaltung z.B. der Sitzbänke an Wanderwegen, Kinderspielplätze, Brunnen usw.

Dorfblättle

Jährlich wird ein Dorfblättle mit Artikeln zu Geschichte und Aktuellem herausgegeben.

Aktivitäten

Im Zeitungsbericht über die Mitgliederversammlung 2019 im Schwarzwälder Boten stehen die wichtigsten Aktivitäten des laufenden Jahres:

 Auf ein reges Vereinsjahr blickte die Dorfgemeinschaft Mitteltal bei ihrer Hauptversammlung im Café Hagkopf zurück.

Banner-Image
Damit Sie ein Dach über dem Kopf habenWir bieten kompetente Beratung rund um Ihr Dach. Besuchen Sie unsere Website oder rufen Sie uns an: 07455/91055.

Vorsitzende Margit Elsner ließ das vergangene Jahr Revue passieren. Auf dem Programm der Dorfgemeinschaft standen unter anderem die Teilnahme am Wanderhimmel-Opening mit dem Ziel Röt, bei dem aus Mitteltal über 60 Mitwanderer starteten, und das Maibaumstellen. Zu einem Erfolg wurde die erste Mitteltaler Kirbe, wobei es der Dorfgemeinschaft wichtig war, alle Altersgruppen anzusprechen. So hatten Kindergartenkinder Kürbissgesichter gestaltet, Tanzgruppen und Musikvereine die Gäste unterhalten. Und auch ein Kinderprogramm gehörte zu der Veranstaltung.

Margit Elsner dankte allen Helfern, die sich für Mitteltal im Ehrenamt einsetzen. Besonders hob sie die tolle Arbeit der Rentnergruppe hervor, die viele handwerkliche Arbeiten für Mitteltal leistet. Ebenso wurde die Sonderausgabe des Dorfblättles in Erinnerung gerufen, in dem 40 Jahre Dorfgemeinschaft und 30 Dorfabende in Wort und Bild dokumentiert sind. Ein besonderer Dank ging an das engagierte Dorfblättleteam.

Margit Elsner gab einen Überblick über die Aktivitäten des laufenden Jahres und kündigte die zweite Auflage der Kirbe an. Termine für die Dorfgemeinschaft sind unter anderem am Sonntag, 28. April, die Teilnahme beim Wanderhimmel-Opening, am Dienstag, 30. April, das Maibaumstellen, am Samstag, 1. Juni, die Unterstützung der evangelischen Kirchengemeinde bei einer Illumination und am Sonntag, 20. Oktober, die Kirbe in der Weißenbachhalle.

Aktuelle Infos gibt es in Facebook! Hier klicken!

Dreibirkenbrunnen Bernhardsbrunnen

Ausmähen von SitzbänkenMaibaumaufstellen 30. April 2019 Musik durch die Combo der Trachtenkapelle beim Maibaumaufstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 8 =